Verein - kopilahome.com

Das Vereinsziel

Der gemeinnützige Verein hat folgendes Ziel:

Die Kinder haben nach dem altersbedingten Ausscheiden aus dem Kopila Heim und Abschluss der Privatschule die Möglichkeit, eine Universität zu besuchen und/oder einen gut bezahlten Beruf zu erlangen. Sie werden dadurch auch finanziell selbstständig und können eine eigene Familie gründen. Sie sollen in weiterer Folge ihren und anderen Kindern ebenfalls ermöglichen, eine fundierte Ausbildung zu genießen und zum Aufbau Nepals beizutragen.

Der Verein fokussiert sich auf zwei Hauptaugenmerke:

– Förderung der Bildung der Kinder durch die Finanzierung der Schulgebühren für die englischsprachige Privatschule Star Kingdom English School, aller benötigten Schulmaterialien und Uniformen

– Erfüllung der Grundbedürfnisse der Kopila Kinder:

  • Betreuung durch zwei lokale Vollzeitangestellte des Vereins
  • Ausgewogene Ernährung (ein Stück Obst am Tag/Kind und Gemüse für das ganze Heim)
  • Ein Dach über den Kopf (Bezahlung der Hausmiete)
  • Ärztliche Versorgung (sämtliche Arztkosten werden von unserem Verein bezahlt)

 

Viele Organisationen haben hohe Administrationskosten und verwenden Spendengelder um diese zu decken. Der Verein Kopila Children´s Home wird ausschließlich von ehrenamtlichen Helfern betrieben. Somit werden alle Spenden zu 100% nur für das Wohl der Kopila Kinder in Nepal eingesetzt. 
 Kopila Childrens Home_One Page Information

Das Team

Der Vereinsvorstand:

bild_elisa2

Elisa Wielinger ist die Obfrau des Vereins.

Sie lebte im Jänner 2014 ein Monat lang als freiwillige Helferin im Kopila Children´s Home. Dort sah sie die Missstände und merkte, dass vor allem die fehlende Bildung die Zukunft der Kinder gefährdet. Sie ermöglichte den Kindern daher den Besuch der Privatschule Kingdom Star English School. Seit März 2014 besuchen die Kinder des Waisenhauses nunmehr diese Privatschule.

Da sich die allgemeinen Umstände in Nepal durch ein schweres Erdbeben und auch die finanzielle Lage des Waisenhauses im Jahr darauf verschlechterten, gründete Elisa im März 2015 den Verein, um zusätzlich zu den Schulkosten finanzielle Hilfe leisten zu können.

Elisa Wielinger ist beruflich im technischen Vertrieb eines Konzerns tätig.

Daniela-Stein1-e1418753327888-300x300

Daniela Stein ist die stellvertretende Obfrau und hat als Gründerin und Geschäftsführerin des
Vereins Business Frauen Center jahrelange Erfahrung in der Führung eines Vereins.

Georg

Georg Wielinger ist Rechtsanwalt in Graz und der Schriftführer des Vereins.

HHM-231x300

Maximilian Hehenberger ist der Kassier des Vereins.
Beruflich ist er im Business Development und Sales eines international tätigen Unternehmens beschäftigt.

Das Team vor Ort:

Manoj Subedi ist unser Mann “für alles” vor Ort im Kopila Children´s Home. Er ist dafür verantwortlich, dass die Kinder zur Schule gehen, genügend lernen und gesund sind. Er muss alle benötigten Dinge besorgen und generell nach dem Rechten sehen. Er informiert uns laufend über die Vorkommnisse im Heim und sucht zum Beispiel derzeit nach einem größeren Haus für die Kinder. Manoj lebt gemeinsam mit seiner Frau und seiner entzückenden Tochter in der Nähe des Heims . Er ist bei unserem Verein seit Jänner 2016 angestellt.

Köchin

Indira Saru Magar ist die Köchin und Hausfrau des Heims. Sie ist seit Mai 2016 bei unserem Verein angestellt. Die Kinder und wir schätzen sie sehr. Indira ist 37 Jahre alt, Witwe und hat zwei Söhne. Sie lebt mit der Hausmutter gemeinsam bei den Kindern im Heim.